Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Blueskonzert für Obama

© AP, dapd

22.02.2012

USA Blueskonzert für Obama

Mick Jagger und B.B. King im Weißen Haus.

Washington – Willkommene Abwechslung für Barack Obama: Im Weißen Haus hat der US-Präsident am Dienstagabend einem Blueskonzert mit Stars wie Mick Jagger und B.B. King lauschen dürfen. Mit der Aktion wurde das reiche Erbe des Blues und dessen prägender Einfluss auf die amerikanische Musiktradition gewürdigt.

“Die Musik lehrt uns, dass wir nicht vor unseren Problemen davonlaufen, wenn wir an den Wegkreuzungen des Lebens stehen”, sagte Obama. “Stattdessen stellen wir uns den Problemen und singen über sie. Wir verwandeln sie in Kunst.”

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/blueskonzert-fuer-obama-41448.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Sicherheitskonferenz am 01.02.2014 in München. Foto: Tobias Kleinschmidt

© Kleinschmidt / MSC / CC BY 3.0 de

Schulz „Steinmeier wird als Präsident Brücken bauen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die bevorstehende Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten als "Glücksfall" bezeichnet. "Frank-Walter ...

Weitere Schlagzeilen