Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Blueskonzert für Obama

© AP, dapd

22.02.2012

USA Blueskonzert für Obama

Mick Jagger und B.B. King im Weißen Haus.

Washington – Willkommene Abwechslung für Barack Obama: Im Weißen Haus hat der US-Präsident am Dienstagabend einem Blueskonzert mit Stars wie Mick Jagger und B.B. King lauschen dürfen. Mit der Aktion wurde das reiche Erbe des Blues und dessen prägender Einfluss auf die amerikanische Musiktradition gewürdigt.

“Die Musik lehrt uns, dass wir nicht vor unseren Problemen davonlaufen, wenn wir an den Wegkreuzungen des Lebens stehen”, sagte Obama. “Stattdessen stellen wir uns den Problemen und singen über sie. Wir verwandeln sie in Kunst.”

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/blueskonzert-fuer-obama-41448.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Weitere Schlagzeilen