Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Islamischer Staat ISIS

© The Islamic State / gemeinfrei

04.11.2016

BKA zu Bedrohung durch IS Bundeskriminalamt warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr

BKA hält medienwirksame Anschläge gegen westliche Ziele für möglich.

Osnabrück – Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt wegen der jüngsten militärischen Niederlagen der Terrormiliz IS vor einer erhöhten Anschlagsgefahr im Westen. Das BKA teilte auf Anfrage der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag) mit: „Der sogenannte IS dürfte versuchen, sein Ansehen mit medienwirksamen Anschlägen gegen ,westliche Ziele‘ weiter auszubauen.“ Grund sind die nach Europa zurückkehrenden IS-Kämpfer. Die Dschihadisten-Miliz hat zuletzt viele Gebiete in Syrien und im Irak verloren und steht vor der Vertreibung aus der irakischen IS-Hochburg Mossul.

Am Donnerstag war in Berlin ein weiterer mutmaßlicher Terrorist gefasst worden, der verdächtigt wird, Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gewesen zu sein. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen gab es Hinweise auf einen möglicherweise zeitnah bevorstehenden Anschlag.

Laut Bundeskriminalamt sind von den 870 Islamisten, die aus Deutschland nach Syrien und in den Irak ausgereist sind, um dort terroristische Organisationen zu unterstützen, etwa ein Drittel zurückgekehrt. Gegen einige wird ermittelt, zudem beobachtet der Verfassungsschutz viele Rückkehrer.

Nach Angaben des BKA stagniert die Zahl der ausreisewilligen Islamisten. „Diese Entwicklung kann man, neben verbesserten Grenzkontrollen oder weiteren Maßnahmen zur Ausreiseverhinderung, auf die abnehmende Attraktivität des sogenannten IS aufgrund seiner militärischen Niederlagen und der damit verbunden Gebietsverluste zurückführen“, hieß es in Wiesbaden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bka-zu-bedrohung-durch-is-bundeskriminalamt-warnt-vor-erhoehter-anschlagsgefahr-95527.html

Weitere Nachrichten

Chinesische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

China Mehr als 140 Menschen nach Erdrutsch vermisst

In China ist bei einem Erdrutsch am Samstag ein ganzes Dorf verschüttet worden. Mehr als 140 Menschen in dem Dorf Xinmo im Kreis Mao in der ...

Pakistan

© Zscout370 / gemeinfrei

Pakistan Dutzende Tote bei drei Anschlägen

Bei drei Anschlägen zum Ende des Fastenmonats Ramadan sind in Pakistan am Freitag mindestens 50 Menschen getötet worden. Zunächst hatten mehrere Schützen ...

Fahne von Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

Brandgefahr Mehrere Hochhäuser in London werden evakuiert

In der britischen Hauptstadt London werden mehrere Hochhäuser aus Sicherheitsgründen evakuiert. Aufgrund der Brandgefahr würden die Gebäude "umgehend" ...

Weitere Schlagzeilen