Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

28.08.2011

BKA warnt vor Entführungen in Westeuropa durch Al Kaida

Berlin – Das Bundeskriminalamt (BKA) macht auf eine neue Strategie der Terrororganisation Al Kaida aufmerksam. Neben den üblichen Anschlagsszenarien seien „neue Tatbegehungsweisen“ einzukalkulieren, heißt es in einem 24-seitigen Lagebericht, der dem Nachrichtenmagazin „Focus“ vorliegt. Erstmals warnen die BKA-Beamten in der vertraulichen Sicherheitsanalyse vom 9. August vor „Entführungen auch in Westeuropa“.

Seit den Terrorwarnungen im vergangenen Herbst hat sich die Sicherheitslage offenbar nicht verbessert. Der damalige Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hatte auf unmittelbar bevorstehende Anschläge hingewiesen. Der Reichstag wurde weiträumig abgesperrt. Die BKA-Ermittler konstatieren laut „Focus“, „die intensivierte Gefährdung deutscher Interessen im In- und Ausland“ halte an. „Wir müssen davon ausgehen, dass die im Jahr 2010 bekannt gewordenen terroristischen Planungen fortgeführt werden.“ Die Anschläge seien „grundsätzlich allerorten möglich“.

Hintergrund sind nach „Focus“-Recherchen Geheimdienstinforma­tionen aus den USA. Dort wurden inzwischen Tagebücher und umfangreiche Datenträger von Osama bin Laden ausgewertet, der Anfang Mai von US-Spezialkräften in Pakistan erschossen worden war. Der Terroristenführer ließ seinen Chefplaner Scheich Junis al Mauretani Attentatspläne schmieden und gab diese in Auftrag. Unter anderem ging es um Kidnapping in Europa.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bka-warnt-vor-entfuehrungen-in-westeuropa-durch-al-kaida-26834.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen