Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

29.06.2010

Bitkom sagt Umsatzrekord bei digitalen Set-Top-Boxen voraus

Berlin – Der Markt für digitale Set-Top-Boxen wird 2010 in der EU voraussichtlich um 9,6 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro wachsen. Das gab der Branchenverband Bitkom auf Basis aktueller Daten des European Information Technology Observatory (EITO) bekannt. Die Anzahl verkaufter Geräte wird demnach gegenüber dem Vorjahr um 6,3 Prozent auf 32 Millionen steigen. Im vergangenen Jahr wurde in mehreren europäischen Ländern der analoge Fernsehempfang über Antenne abgeschaltet. Damit war der terrestrische Empfang nur noch digital möglich. Das sorgte für ein Rekordwachstum bei digitalen Set-Top-Boxen. Der Umsatz in der EU stieg um 32 Prozent gegenüber 2008.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bitkom-sagt-umsatzrekord-bei-digitalen-set-top-boxen-voraus-11359.html

Weitere Nachrichten

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

Bad Reichenhall 67-Jähriger stirbt bei Badeunfall

Bei einem Badeunfall im Thumsee bei Bad Reichenhall ist am Samstag ein 67-jähriger Mann ums Leben gekommen. Ein Badegast habe den leblosen Körper im Wasser ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU-Europapolitiker Großbritannien kann Rückzieher vom Brexit machen

Nach Ansicht des CDU-Europaabgeordneten Werner Langen ist das Konzept der britischen Premierministerin May für einen EU-Ausstieg gescheitert. Der ...

Ursula von der Leyen

© über dts Nachrichtenagentur

Von der Leyen Türkei soll in Nato bleiben

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich trotz aller Differenzen mit Ankara für einen Verbleib der Türkei in der Nato ausgesprochen. "Ich ...

Weitere Schlagzeilen