Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Euromünze

© dts Nachrichtenagentur

15.05.2012

Ökonom Bisherige Strategie in Eurokrise gescheitert

Merkel habe mit ihrer Krisen-Strategie „ökonomisch und politisch Schiffbruch erlitten“.

Berlin – Ökonom Gustav A. Horn sieht die bisherige Krisen-Strategie der Europäischen Union zur Eurorettung gescheitert. Die Bundesregierung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) habe mit ihrer Krisen-Strategie „ökonomisch und politisch Schiffbruch erlitten“, schreibt der Experte der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung in einem Beitrag für die Zeitschrift „Super Illu“.

Horn forderte drei Kurskorrekturen: „Das Wichtigste ist, dass die rigorosen Sparprogramme vor allem in Griechenland zeitlich gestreckt werden, um die extremen wirtschaftlichen Belastungen zu verringern.“ Zudem müsse die Bundesregierung ihren Widerstand gegen den Aufkauf von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank aufgeben. Dann seien Panikattacken auf den Märkten vermeidbar, so Horn.

Zudem empfahl der Ökonom Deutschland und anderen Ländern „ihre Binnennachfrage anzukurbeln. Nur so kann ein günstiges wirtschaftliches Klima entstehen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bisherige-strategie-in-eurokrise-gescheitert-54235.html

Weitere Nachrichten

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Muenchen

© Carl Steinbeißer / CC BY-SA 3.0

Ifo Institut für Wirtschaftsforschung Geschäftsklimaindex im Juni auf 115,1 Punkte gestiegen

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni gestiegen: Der Index steht im sechsten Monat des Jahres bei 115,1 Zählern, teilte das Ifo-Institut für ...

Landwirtschaft Agrar

© Hinrich / CC BY-SA 2.0 DE

Bauernpräsident AfD ohne großen Zuspruch unter Landwirten

Bauernpräsident Joachim Rukwied glaubt nicht, dass die AfD bei der anstehenden Bundestagswahl großen Zuspruch unter Landwirten erhalten wird. ...

Blick über Rom

© über dts Nachrichtenagentur

Italien Regierung will Milliarden in Krisen-Banken pumpen

Die italienische Regierung will nun doch bis zu 17 Milliarden Euro in die beiden von der Pleite bedrohten Bankhäuser Veneto Banca und Popolare Vicenza ...

Weitere Schlagzeilen