Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bisher keine Übereinkunft bei Verhandlungen

© AP, dapd

03.05.2012

NATO-Raketenabwehr Bisher keine Übereinkunft bei Verhandlungen

Verhandlungen zwischen Russland, den USA und der NATO hätten keine akzeptable Übereinkunft gebracht.

Moskau – Der russische Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow hat vor einem Scheitern der Gespräche zwischen der NATO und Russland über einen geplanten Raketenabwehrschild in Europa gewarnt. Serdjukow sagte am Donnerstag, bisherige Verhandlungen zwischen Russland, den USA und der NATO hätten keine akzeptable Übereinkunft gebracht. Der Minister machte die Aussagen zum Auftakt einer Konferenz über das geplante Raketenabwehrsystem in Moskau.

Die NATO argumentiert, der Abwehrschild der NATO sei wegen der Gefahr eines iranischen Raketenangriffs unabdingbar. Russland hält dagegen, das System könne das Abschreckungspotenzial russischer Atomwaffen beschneiden. Einen Betrieb des Systems zusammen mit Moskau lehnt die NATO ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bisher-keine-uebereinkunft-bei-verhandlungen-53702.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Griechenland-Politik Trittin bezichtigt Merkel der Lüge gegenüber eigenen Leuten

Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) wegen ihrer ...

Weitere Schlagzeilen