Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Präsident bezeichnet Nachwahl als erfolgreich

© AP, dapd

03.04.2012

Birma Präsident bezeichnet Nachwahl als erfolgreich

Erste Reaktion außerhalb der Opposition.

Phnom Penh – Der birmanische Präsident Thein Sein hat sich am Dienstag mit der für die Opposition erfolgreichen Nachwahl zufrieden gezeigt. Die Abstimmung, bei der es um 45 Parlamentssitze ging, sei „sehr erfolgreich“ gewesen, sagte das Staatsoberhaupt am Rande des ASEAN-Gipfels in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh.

Die Partei der Oppositionsführerin und Friedensnobelpreisträgerin Aung Sang Suu Kyi hatte bei der Wahl am Sonntag die überwiegende Mehrheit der zur Abstimmung stehenden Mandate gewonnen. Bisher hatte kein Vertreter der bis vor wenigen Jahren international isolierten birmanischen Regierung zum Ausgang der Wahl Stellung bezogen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/birma-praesident-bezeichnet-nachwahl-als-erfolgreich-48875.html

Weitere Nachrichten

US-Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

USA Gericht bestätigt Aufhebung von Einreisestopp

Ein Bundesberufungsbericht in Richmond im US-Bundesstaat Virginia hat entschieden, dass der von US-Präsident Donald Trump erlassene Einreisestopp für ...

Recep Tayyip Erdogan und Angela Merkel am 04.02.2014

© über dts Nachrichtenagentur

Nato-Treffen in Brüssel Merkel spricht mit Erdogan über Incirlik und Fall Yücel

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Rande des Nato-Treffens in Brüssel am Donnerstag mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan über den ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Ranghohe türkische Militärs beantragen Asyl in Deutschland

Zwei der von der Türkei meistgesuchten Militärs haben sich offenbar nach Deutschland abgesetzt und hier Asyl beantragt. Laut eines Berichts von ...

Weitere Schlagzeilen