Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

12.08.2011

Birgit Prinz beendet Profikarriere

Berlin – Die Nationalspielerin Birgit Prinz beendet ihre Profikarriere. Das gab die dreimalige Weltfußballerin am Freitag in Frankfurt am Main bekannt. Die Stürmerin hat in ihrer Karriere insgesamt 214 Länderspiele absolviert. Dabei gewann die Spielerin vom Bundesligisten 1. FFC Frankfurt zweimal den Weltmeistertitel, war fünfmal Europameisterin und darüber hinaus zehnmal deutsche Meisterin.

Prinz war bereits nach dem Viertelfinal-Aus der DFB-Auswahl bei der Frauenfußball-WM aus der Nationalelf zurückgetreten. Prinz gehörte als Kapitänin zum deutschen Kader für die WM 2011 in Deutschland. In den ersten beiden Spielen führte sie die Mannschaft als Spielführerin aufs Feld. Nachdem auch sie nicht an die Leistungen in der Vergangenheit anknüpfen konnte und in beiden Spielen ausgewechselt wurde, kam sie im Spiel um den Gruppensieg gegen Frankreich erstmals seit ihrem ersten WM-Spiel am 5. Juni 1995 in einem WM-Spiel nicht zum Einsatz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/birgit-prinz-beendet-profikarriere-25857.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen