Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Abschiedsspiel am 27. März

© dapd

09.02.2012

Birgit Prinz Abschiedsspiel am 27. März

Frauen-Nationalmannschaft gegen den 1. FFC Frankfurt.

Leipzig – Rekord-Nationalspielerin Birgit Prinz wird am 27. März mit einem Abschiedsspiel vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) gewürdigt. Die Begegnung der Frauen-Nationalmannschaft gegen den 1. FFC Frankfurt findet um 18 Uhr im Frankfurter Volksbank-Stadion statt.

Die beiden Mannschaften werden mit ehemaligen Mitspielerinnen der 214-maligen Nationalspielerin ergänzt. Birgit Prinz hat unter anderem Maren Meinert, Bettina Wiegmann, Louise Hansen und Renate Lingor nominiert. Die zweimalige Welt- und fünfmalige Europameisterin hatte nach der Frauen-WM 2011 ihre Laufbahn in der Nationalmannschaft und ihrem Verein 1. FFC Frankfurt beendet.

Steffi Jones, die DFB-Direktorin für Frauen-, Mädchen- und Schulfußball, erklärte: “Die Ausrichtung dieses Abschiedsspiels durch den DFB unterstreicht die Bedeutung von Birgit Prinz für den nationalen und internationalen Frauenfußball. Birgit hat in ihrer außergewöhnlichen Karriere Maßstäbe gesetzt. Sie zählt zu den größten Persönlichkeiten im Sport und ist sich trotz aller Superlative immer treu geblieben.”

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/birgit-prinz-abschiedsspiel-am-27-maerz-39009.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Weitere Schlagzeilen