Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Billig tanken auf dem Weg in den Urlaub

© dapd

04.04.2012

Spritpreisschock Billig tanken auf dem Weg in den Urlaub

Besonders günstig ist der Sprit meist im Süden und Osten – Teure Ausnahme Italien.

München – In den Ferien können sich viele Autofahrer vom Spritpreisschock erholen. In vielen europäischen Urlaubsländern tankt es sich deutlich billiger als in Deutschland, wie der ADAC in einem am Mittwoch in München veröffentlichten Vergleich festgestellt hat. So ist klassisches Superbenzin in Polen mit 1,40 Euro pro Liter derzeit um durchschnittlich 29 Cent billiger als in Deutschland. Bei einer Tankfüllung von 50 Litern zahlt man dort 14,50 Euro weniger. Diesel ist aktuell in Luxemburg am günstigsten. Mit 1,29 Euro lassen sich dort gegenüber deutschen Preisen 21 Cent sparen.

Vor allem Superbenzin ist in den meisten europäischen Urlaubsländern billiger als in Deutschland. Hier liegt die Bundesrepublik im Vergleich von 13 Ländern auf Platz 9. Am teuersten sind die Niederlande, wo Super um 19 Cent teurer ist als hierzulande. Auch in Italien, Dänemark und Belgien lässt bei dieser Spritsorte mehr an der Zapfsäule. Besonders billig sind dagegen neben Polen noch Kroatien, Luxemburg, Österreich und Spanien wo sich zwischen 22 und 19 Cent pro Liter sparen lassen.

Günstiges Quintett

Beim Dieselpreis liegt Deutschland zusammen mit Tschechien auf Platz 6 unter den 13 Ländern und damit im Mittelfeld. Auch hier erweist sich das Quintett aus Luxemburg, Kroatien, Spanien, Polen und Österreich als am billigsten. Dort lassen sich zwischen 21 und 5 Cent pro Liter sparen. Besonders teuer ist Diesel dagegen in Italien, wo der Kraftstoff 24 Cent mehr kostet als in Deutschland. Auch Dänemark und die Schweiz erweisen sich mit Aufschlägen von 14 beziehungsweise 12 Cent als teurer.

Auch das Tanken in einem Transitland kann sich lohnen. Wer auf dem Weg ins teure Italien noch in Österreich den Tank voll macht, spart bei Superbenzin satte 37 Cent gegenüber dem Sprit auf der anderen Seite des Brenners. Bei 50 Litern sind das 18,50 Euro – genug für eine Pizza und ein Glas Wein am Urlaubsort.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/billig-tanken-auf-dem-weg-in-den-urlaub-49094.html

Weitere Nachrichten

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Mercedes-Benz CL 500 Daimler

© Matthias93 / gemeinfrei

Daimler Nicht auf die Kaufprämie für E-Autos verlassen

Daimler-Vorstandsmitglied Ola Källenius hat vor zu hohen Erwartungen an die Kaufprämie für Elektroautos gewarnt. "Wir dürfen uns nicht darauf verlassen", ...

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Weitere Schlagzeilen