Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

04.05.2014

Bildung Viele Rektoren-Posten an Grundschulen unbesetzt

Mehr als 11% der staatlichen Grundschulen in NRW ohne feste Leitung.

Berlin – Viele Rektorenstellen deutscher Grundschulen sind nur kommissarisch besetzt. Laut einer Umfrage der „Welt am Sonntag“ (4. Mai 2014) müssen nach den jüngsten verfügbaren Daten in Berlin, Niedersachsen und Sachen-Anhalt jeweils rund acht Prozent der staatlichen Grundschulen ohne feste Leitung auskommen. In Nordrhein-Westfalen fehle sogar an mehr als elf Prozent der Schulen ein Rektor oder eine Rektorin. Ende Januar waren in Nordrhein-Westfalen 328 von 2.891 staatlichen Grundschulen betroffen. In Niedersachsen waren im Herbst 132 von rund 1.700 Stellen nur kommissarisch besetzt. In Sachsen waren es 44 Stellen.

Der Umfrage den Kultusministerien der Länder zufolge, fehlen außerdem in Sachsen-Anhalt derzeit 39 Grundschulrektoren, in Thüringen 31, in Mecklenburg-Vorpommern 18, in Brandenburg zwölf und in Bremen vier Rektoren. In Berlin waren mit 30 Vakanzen mehr als acht Prozent der Stellen nicht fest vergeben. „Eine kleine zweistellige Zahl“ fehle auch an Bayerns 2.400 staatlichen Grundschulen, wie das Bildungsministerium erklärte.

Vor allem die zusätzliche Arbeitsbelastung für Rektoren und ihre Stellvertreter ohne angemessene Zusatzvergütung ist nach Gewerkschaftsangaben ein Grund für den Mangel. Auch die schlechte Vorbereitung auf die Leitungsaufgaben und lange Einstellungsverfahren schreckten potenzielle Bewerber ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bildung-viele-rektoren-posten-an-grundschulen-unbesetzt-70836.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen