Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Bier

© C. Kellner, Lizenz: dts-news.de/cc-by

27.04.2012

Statistisches Bundesamt Bierabsatz im ersten Quartal unverändert

84,0 Prozent des gesamten Bierabsatzes waren für den Inlandsverbrauch bestimmt.

Wiesbaden – Der Bierabsatz in Deutschland hat sich im ersten Quartal 2012 gegenüber dem Vorjahr kaum verändert. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Insgesamt setzten die in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager in den ersten drei Monaten des Jahres rund 20,8 Millionen Hektoliter Bier ab.

Bier gemischt mit Limonade, Cola, Fruchtsäften und anderen alkoholfreien Zusätzen machte im ersten Quartal 2012 mit 0,8 Millionen Hektolitern 3,8 Prozent des gesamten Bierabsatzes aus. Gegenüber dem ersten Quartal 2011 wurden in diesem Biersegment 24,3 Prozent mehr abgesetzt.

84,0 Prozent des gesamten Bierabsatzes waren für den Inlandsverbrauch bestimmt. Der Inlandsabsatz sank im Vergleich zum ersten Quartal 2011 um 0,3 Prozent auf 17,5 Millionen Hektoliter. Steuerfrei wurden 3,3 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt (+ 1,8 Prozent).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bierabsatz-im-ersten-quartal-unverandert-52810.html

Weitere Nachrichten

Elektroauto an einer Strom-Tankstelle

© über dts Nachrichtenagentur

Ford Deutschland-Chef will künftig stärker auf Elektromobilität setzen

Der neue Ford-Deutschland-Chef Gunnar Herrmann will künftig noch stärker auf das Thema Elektro-Mobilität setzen. Der US-Autobauer wolle bis zum Jahr 2021 ...

EZB

© über dts Nachrichtenagentur

Blackrock Hildebrand für Trennung der Bankenaufsicht von der EZB

Philipp Hildebrand, Vize-Präsident des weltweit größten Vermögensverwalters Blackrock, fordert weitere Reformen des europäischen Finanzsystems und der ...

Lidl-Filiale

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lidl will in ausgewählten Filialen Videoüberwachung einführen

Der Discounter Lidl will zum Schutz seiner Mitarbeiter und Kunden in ausgewählten Filialen eine Videoüberwachung einführen. "Die punktuell eingesetzten ...

Weitere Schlagzeilen