Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Dolmabahce-Palast Türkei Istanbul

© Robert.raderschatt / gemeinfrei

18.04.2017

BGA Referendum entfernt Türkei von ihrem wichtigsten Absatzmarkt

Für die Türkei ist Deutschland der wichtigste Absatzmarkt.

Berlin – „Mit dem Ergebnis des Referendums entfernt sich die Türkei weiter von der EU – ihrem wichtigsten Absatzmarkt. Dies beobachten wir mit großer Sorge, gleichzeitig hoffen wir aber, dass die türkische Regierung nun alles daran setzen wird, einer weiteren Spaltung der Türkei entgegenzuwirken und zu einer sachorientierten Diskussion auch mit der EU zurückzukehren. Hierzu gehören insbesondere auch die Klärung der offenen Fragen zum Wahlprozedere sowie die Sicherstellung von Rechtssicherheit im Land. Denn dies sind Grundvoraussetzungen für die wirtschaftlichen Beziehungen und insbesondere dafür, dass die Unternehmen in der Türkei investieren.“

Dies erklärt Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), heute in Berlin zum Ausgang des türkischen Referendums.

Die Türkei ist ein wichtiger Partner für Deutschland und rangiert an der 17. Stelle unserer Handelspartner. Für die Türkei ist Deutschland der wichtigste Absatzmarkt und auch bei den Lieferländern befindet sich Deutschland gleich an zweiter Stelle.

„Bedauerlicherweise haben die Entscheidungen der türkischen Regierung in den letzten Monaten die Beziehungen stark belastet. Es sind viele Unsicherheiten entstanden, die dazu führen, dass ausländische Unternehmen sich mit Investitionen in der Türkei schwer tun und viele Entscheidungen auf Eis gelegt haben. Auch die vielen Wechsel in der Verwaltung haben zu großer Unsicherheit geführt und belasten das Tagesgeschäft. Der Wechselkurs tut sein Übriges. So hat die Lira seit vergangenem Sommer ein Drittel an Wert verloren. Die Türkei leidet an einer zunehmenden Inflation sowie einer ansteigenden Arbeitslosigkeit. Vor diesem Hintergrund muss es im eigenen Interesse der Türkei liegen, zu einer wachstumsfördernden Politik zurückzukehren“, so Börner abschließend.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bga-referendum-entfernt-tuerkei-von-ihrem-wichtigsten-absatzmarkt-96032.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

IW-Studie Mieten steigen seit Start der Mietpreisbremse schneller als vorher

Die Wohnungsmieten in deutschen Großstädten sind nach der Einführung der Mietpreisbremse Mitte 2015 in der Regel schneller gestiegen als zuvor. Das geht ...

Google

© Robert Scoble / flickr.com, Lizenz: CC-BY

Berlin-Kreuzberg Keine Baugenehmigung für Google Campus

Dämpfer für die Pläne des Internetkonzerns Google, in der Hauptstadt im Rahmen seines Startup-Programms den weltweit siebten Google Campus zu eröffnen: ...

RWE Essen

© Wiki05 / gemeinfrei

Aktien Dortmund will stärker bei RWE einsteigen

Dortmund prüft den Erwerb zusätzlicher Aktien des Essener Energiekonzerns RWE. "Wir können uns gut vorstellen, weitere RWE-Aktien zu kaufen", sagte ...

Weitere Schlagzeilen