Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Beyoncé Knowles

© Sony/Peter Lindbergh

23.01.2013

Obama-Amtseinführung Beyoncé soll Playback gesungen haben

Beyoncé äußerte sich bislang nicht.

Washington – US-Sängerin Beyoncé soll bei ihrem Auftritt zur Amtseinführung von US-Präsident Barack Obama die Nationalhymne nicht live gesungen haben. Das berichten am Dienstag zahlreiche US-Medien unter Verweis auf eine Sprecherin der US-Marineband, die die Sängerin begleitet hatte.

Diese erklärte, die Musik für die Zeremonie werde sicherheitshalber vorher aufgenommen, da bei der Amtseinführung so viel falsch laufen könne. Beyoncé äußerte sich bislang nicht zu den Playback-Vorwürfen.

Beyoncé war bis 2005 Mitglied der R&B-Girlgroup Destiny’s Child. Seit 2003 ist sie als Solo-Künstlerin tätig.

Bislang verkaufte sie weltweit über 75 Millionen Tonträger, wobei ihre bisher vier veröffentlichten Alben in den USA Platz eins der Hitparade erreichten und „Dangerously in Love“ im Jahr 2004 Grammy Awards gewann.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/beyonc-soll-playback-gesungen-haben-59304.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen