Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

10.02.2011

Amoklauf von Winnenden Bewährungsstrafe für Vater von Amokläufer

Der 15-fachen fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Körperverletzung in 14 Fällen schuldig.

Stuttgart – Knapp zwei Jahre nach dem Amoklauf von Winnenden ist der Vater von Tim K. zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt worden. Das teilte das Landgericht Stuttgart am Donnerstag mit.

Der Unternehmer und Sportschütze hatte die Waffe, mit der sein 17-jähriger Sohn am 11. März 2009 an seiner früheren Realschule in Winnenden und auf der Flucht nach Wendlingen 15 Menschen und sich selbst erschoss, unverschlossen aufbewahrt. Nach Ansicht der Richter sei der Vater der 15-fachen fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Körperverletzung in 14 Fällen schuldig. Zudem habe er gegen das Waffengesetz verstoßen.

Der 52-Jährige stand seit September 2010 vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Bewährungsstrafe von zwei Jahren gefordert, die Verteidiger des Vaters hatten sich gegen eine Strafe ausgesprochen. Die meisten vor Gericht als Nebenkläger vertretenen Angehörigen der Opfer hatten eine Haftstrafe verlangt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bewaehrungsstrafe-fuer-vater-von-winnenden-amoklaeufer-19909.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen