Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Betrunkener schießt Mann in den Kopf

© dapd

21.02.2012

Amorbach Betrunkener schießt Mann in den Kopf

Streit eskalierte.

Amorbach – Ein Betrunkener soll am Montagabend im unterfränkischen Amorbach (Landkreis Miltenberg) plötzlich eine Waffe gezogen und einem Mann in den Kopf geschossen haben. Beide waren zuvor auf offener Straße in Streit geraten, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Grund für den Streit blieb zunächst unklar. Der 37-jährige Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht und inzwischen operiert.

Das Opfer war mit seiner Freundin und einem Bekannten unterwegs gewesen. Die Begleiter blieben unverletzt. Direkt nach dem Schuss flüchtete der 36 Jahre alte mutmaßliche Schütze und warf dabei seine Waffe weg. Polizisten spürten ihn anderthalb Stunden später in einer Gaststätte auf und nahmen ihn fest. Tatverdächtiger und Opfer kommen aus der Kleinstadt Amorbach. In welcher Beziehung sie zueinander stehen, war zunächst nicht bekannt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/betrunkener-schiesst-mann-in-den-kopf-41184.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen