Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Betrunkener rast in Fußgängergruppe

© dapd

12.02.2012

Grünhain-Beierfeld Betrunkener rast in Fußgängergruppe

Fünf Menschen im Alter von 21 bis 33 Jahren schwer verletzt.

Grünhain-Beierfeld – Ein betrunkener Autofahrer ist am Sonntag im sächsischen Grünhain-Beierfeld in eine Gruppe Fußgänger gefahren. Nach Angaben der Polizei wurden fünf Menschen im Alter von 21 bis 33 Jahren schwer verletzt.

Die jungen Leute waren am Straßenrand unterwegs, da es an der Stelle keinen Fußgängerweg gibt. Der 38 Jahre alte Pkw-Fahrer konnte schlecht sehen, weil die Scheiben des Autos vereist waren.

Ein Alkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,36 Promille. Er muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/betrunkener-rast-in-fussgaengergruppe-39622.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen