Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

12.10.2009

Betrunkener mit herunter gelassener Hose von Zug mitgerissen

Bremen – Ein betrunkener Student ist mit herunter gelassener Hose von einem Zug mitgezogen und dabei schwer verletzt worden. Das berichtet die „Rheinische Post“ auf ihrer Internetseite. Dem Bericht zufolge habe der 22-jährige aus Protest gegen das Zugpersonal sein nacktes Gesäß an eine Scheibe des Zuges gedrückt. Dabei hat sich seine Hose in den Zugtüren verfangen und so wurde der Student mitgerissen, als der Zug losfuhr. Passagiere hatten die Notbremse gezogen, als sie den Unfall bemerkten. Der Betrunkene zog sich bei dem Unfall starke Prellungen und Schürfwunden zu. Eine später angeordnete Blutprobe ergab einen Promillewert von 2,09.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/betrunkener-mit-herunter-gelassener-hose-von-zug-mitgerissen-2431.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

“Stern”-RTL-Wahltrend Schulz bringt frischen Wind

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kann im Wahltrend von stern und RTL weiterhin seinen Höhenflug bestätigen. Nach der großen Aufholjagd der SPD, die ...

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Amri Laschet setzt Landesregierung 14-Tage-Frist

CDU-Landeschef Armin Laschet hat der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri ein Ultimatum zur Vorlage von ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen