Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiwagen

© dts Nachrichtenagentur

20.05.2012

Köln Betrunkener golft in Innenstadt

Golftour endet in Ausnüchterungszelle.

Köln – Einen eher ungewöhnlichen Golfplatz hat sich am Wochenende ein betrunkener Mann in Köln ausgesucht: Wie die örtliche Polizei mitteilte, schlug der 44-Jährige am Samstagmorgen direkt in der Innenstadt seine Bälle ab. Dabei beschädigte er auch das Auto eines Taxifahrers. Als dieser den 44-Jährigen ansprach, hagelten Beleidigungen und Beschimpfungen auf den Fahrer ein.

Als der Taxifahrer noch ein Messer in der Hand des Golfers bemerkte, rief er die Polizei. Die Beamten führten den betrunkenen Golfer ab und durchsuchten ihn. Das Messer stellte die Polizei sicher und brachte den Kölner anschließend in eine Ausnüchterungszelle.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/betrunkener-golft-in-der-kolner-innenstadt-54351.html

Weitere Nachrichten

Eine Spritze wird gesetzt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Verweigerern von Impfberatung droht ab Juni Geldstrafe

Eltern von Kita-Kindern droht 2.500 Euro Strafe, wenn sie sich der verpflichtenden Impfberatung verweigern. Das ist Konsequenz eines ...

Tabletten

© über dts Nachrichtenagentur

Arzneimittel-Lieferengpässe Ärzte wollen politische Lösung

Der Deutsche Ärztetag hat eine rasche politische Lösung für Lieferengpässe bei Medikamenten und Impfstoffen angemahnt. Das ...

Flughafen Düsseldorf

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Manchester-Attentäter legte Zwischenstopp in Düsseldorf ein

Der mutmaßliche Attentäter von Manchester hat vier Tage vor seinem Bombenanschlag auf einem Flug von der Türkei ins Vereinigte Königreich einen ...

Weitere Schlagzeilen