Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Betrunkene Frau fährt Auto mit drei Reifen

© dapd

02.03.2012

Denkingen Betrunkene Frau fährt Auto mit drei Reifen

Linker Vorderreifen fehlt.

Denkingen – Gleich zwei Mal an einem Tag ist eine Autofahrerin in Denkingen (Landkreis Tuttlingen) betrunken und mit nur drei Reifen an ihrem Auto fahrend erwischt worden. Zeugen hatten am Donnerstag die Polizei alarmiert, als sie das schrottreife Fahrzeug sahen, wie die Ermittler am Freitag mitteilten.

Die Beamten entdeckten den mittlerweile geparkten Wagen, bei dem der linke Vorderreifen fehlte, sowie die sichtlich alkoholisierte 29-jährige Fahrerin. Die Felge des Rades war bereits bis auf die Bremsscheibe heruntergefahren.

Bei ihrer Überprüfung stellten die Polizisten fest, dass sich die Frau bereits einige Stunden zuvor einen Alkoholtest unterziehen musste, weil sie mit ihrem Auto einen Unfall verursacht hatte. Bereits nach dem ersten Unfall hatten ihr die Beamten den Führerschein entzogen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/betrunkene-frau-faehrt-auto-mit-drei-reifen-43487.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen