Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Obama-Wahlkampfspenderin vor Gericht

© AP, dapd

02.04.2012

Betrugsvorwürfe Obama-Wahlkampfspenderin vor Gericht

Abake Assongba in Florida vor Gericht.

Washington – Eine wichtige Spenderin von US-Präsident Barack Obama sieht sich mit Betrugsvorwürfen konfrontiert. Die New Yorkerin Abake Assongba muss sich im US-Staat Florida vor Gericht verantworten, wo sie einen Schweizer Geschäftsmann durch Email-Betrug um mehr als 650.000 Dollar (rund 487.000 Euro) erleichtert haben soll. Dabei soll sich die Beschuldigte als Bankangestellte ausgegeben haben. Ihr Ehemann wies die Vorwürfe zurück.

Assongba trug laut offiziellen Angaben im laufenden Jahr mehr als 50.000 Dollar zur Wiederwahlkampagne Obamas bei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/betrugsvorwuerfe-obama-wahlkampfspenderin-vor-gericht-48661.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen