Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Seehofer kündigt große CSU-Offensive an

© dapd

10.04.2012

Betreuungsgeld Seehofer kündigt große CSU-Offensive an

„Von einer Herdprämie kann keine Rede sein“.

Sao Paulo – Auf die Kritik am geplanten Betreuungsgeld will die CSU laut Parteichef Horst Seehofer mit einer „großen Offensive“ reagieren. Die Unterstützung von Eltern, die ihre Kleinkinder zuhause betreuen, sei eine ganz entscheidende gesellschaftspolitische Weichenstellung, betonte Seehofer am Montagnachmittag (Ortszeit) am Rande seiner Brasilien-Reise in Sao Paulo.

Die CSU sei daher zu einer großen Offensive entschlossen, um vielen Informationsmanipulationen entgegenzutreten – „damit sich die Leute selber eine Meinung bilden können“, sagte Seehofer. So gelte es mit dem Märchen aufzuräumen, dass es um ein veraltetes Familienbild gehe. „Von einer Herdprämie kann keine Rede sein“, sagte Bayerns Ministerpräsident.

Zugleich ermahnte er erneut CDU und FDP, sich an die Koalitionsbeschlüsse zu halten. Die CSU zeige sich seit drei Jahren sehr vertragstreu: „Wir verlangen von den anderen die gleiche Vertragstreue.“ Anders könne eine Koalition nicht funktionieren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/betreuungsgeld-seehofer-kuendigt-grosse-csu-offensive-an-49742.html

Weitere Nachrichten

CDU auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Forsa-Umfrage Union baut Vorsprung wieder aus

Die Union baut ihren Vorsprung gegenüber der SPD in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa wieder aus: Im Wahltrend, den das ...

Katar Doha

© Sebbe xy / CC BY-SA 3.0

Debatte um WM in Katar Linke warnt vor milliardenschweren Klagen

Die Partei Die Linke warnt vor den Konsequenzen, die eine Absage der Fußball-WM 2022 in Katar nach sich ziehen würde. Im Gespräch mit der "Neuen ...

EU-Fahnen

© über dts Nachrichtenagentur

Nach Anschlag in London EVP-Fraktionschef Weber für europäisches Terrorabwehrzentrum

Der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei im Europaparlament, Manfred Weber (CSU), hat nach den jüngsten Anschlägen in Großbritannien die Errichtung ...

Weitere Schlagzeilen