Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Schwesig kritisiert Schröder

© dapd

07.04.2012

Betreuungsgeld Schwesig kritisiert Schröder

„Von einer Bundesfamilienministerin erwarte ich mehr.“.

Hamburg – SPD-Vizechefin Manuela Schwesig hat Bundesfamilienministerin Kristina Schröder in der Diskussion um das Betreuungsgeld scharf kritisiert. Es sei ein Skandal, dass die CDU-Politikerin in dieser Debatte „bisher noch keinen einzigen Ton“ gesagt habe, sagte Schwesig dem „Hamburger Abendblatt“ (Samstagausgabe). „Von einer Bundesfamilienministerin erwarte ich mehr.“

Die Sozialministerin von Mecklenburg-Vorpommern bemängelte weiter, dass die Diskussion zu sehr von Männern mit konservativem Weltbild geführt werde. Es gefalle ihr gar nicht, „dass wir Frauen, egal wie wir es machen, in irgendwelche Schubladen gesteckt werden“.

In vielen Familien würden beide Elternteile arbeiten müssen und wollen, um die Familie gut ernähren zu können. „Dafür brauchen wir mehr Kita-Plätze und keine Fernhalteprämie, die Frauen vom Arbeitsmarkt und die Kinder von Bildung fernhält.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/betreuungsgeld-schwesig-kritisiert-schroeder-49427.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen