Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

02.03.2010

Berufsschule nach Reizgasangriff evakuiert

Wiesbaden – Eine Berufsschule in Wiesbaden musste heute Mittag aufgrund von ausgetretenem Reizgas weiträumig abgesperrt und evakuiert werden. Nach Angaben der Polizei wurden durch das Gas nach bisherigen Erkenntnissen 55 Schülerinnen und Schüler überwiegend leicht verletzt. 18 Schülerinnen und Schüler mussten in Wiesbadener Krankenhäuser gebracht und dort ärztlich versorgt werden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatten bisher unbekannte Täter das Gas im Keller eines Gebäudetraktes der Schule versprüht. Bereits gestern sei es zu einem ähnlichen Vorfall mit Reizgas gekommen, bei dem jedoch die Folgen weitaus geringer waren. Die Schulleitung habe das als „Schülerstreich“ gewertet. Nach dem erneuten Vorfall hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berufsschule-nach-reizgasangriff-evakuiert-7818.html

Weitere Nachrichten

Oliver Welke Oliver Kahn

© obs / ZDF / Nadine Rupp

UEFA Champions-League FC Bayern gegen Arsenal FC live im ZDF

Die Champions-League-Saison 2016/17 startet durch - mit dem Achtelfinale geht es für die 16 verbliebenen Klubs in die Ko.-Phase. Dazu gehören auch die ...

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Weitere Schlagzeilen