Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Berthold Beitz erhält Lew-Kopelew-Preis

© dapd

12.01.2012

Lew-Kopelew-Preis Berthold Beitz erhält Lew-Kopelew-Preis

Köln – Der 98-Jährige ist ein unermüdlicher Brückenbauer.

Der frühere Krupp-Manager Berthold Beitz wird mit dem diesjährigen Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte ausgezeichnet. Beitz habe während der Nazi-Herrschaft unter Lebensgefahr Hunderte Juden in Polen vor dem Tod bewahrt, teilte das Lew-Kopelew-Forum in seiner Begründung am Donnerstag mit. Der 98-Jährige sei ein unermüdlicher Brückenbauer, der sich für die West-Ost-Verständigung einsetzte und zur Annäherung zwischen Deutschland und den Völkern Osteuropas entscheidend beigetragen habe. Als Manager habe er sich für Solidarität und die Achtung der Menschenwürde eingesetzt.

Beitz war ab 1953 Vorsitzender des Krupp-Konzerns und damit einer der bedeutendsten Manager in Deutschland. Bis heute verwaltet er über die Krupp-Stiftung das Konzernerbe.

Trotz Anfeindungen und ideologischer Vorbehalte habe sich Beitz als erster und lange Zeit einziger Vertreter der Großindustrie für eine Entschädigung von Zwangsarbeitern stark gemacht, urteilte die Jury. Erst im Dezember war Beitz gemeinsam mit seiner Ehefrau Else mit dem Staatspreis des Landes NRW geehrt worden.

Der Lew-Kopelew-Preis wird am 15. April in Köln überreicht. Die Laudatio will der frühere Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) halten. Die undotierte Auszeichnung wird seit 2001 an Menschen, Projekte oder Organisationen verliehen, die im Sinne des russischen Schriftstellers Lew Kopelew (1912-1997) aktiv sind. Kopelew hatte sich besonders für Völkerverständigung und Aussöhnung zwischen Russen und Deutschen eingesetzt.

Zu den bisherigen Preisträgern zählen Schriftsteller Siegfried Lenz und die Redaktion der Moskauer Zeitung „Nowaja Gaseta“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berthold-beitz-erhaelt-lew-kopelew-preis-33549.html

Weitere Nachrichten

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Weitere Schlagzeilen