Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

18.11.2015

Bernd Leno Fußball darf sich Terror nicht geschlagen geben

„Es war die richtige Entscheidung, da gar kein Risiko einzugehen.“

Leverkusen – Nationaltorhüter Bernd Leno begrüßt die Entscheidung der DFL, am kommenden Wochenende die angesetzten Spiele in der Fußball-Bundesliga auszutragen: „Der Fußball darf sich dem Terror nicht geschlagen geben“, sagte der 23-jährige Profi von Bayer Leverkusen der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe).

Auch den Entschluss, das Länderspiel gegen die Niederlande am Dienstag kurzfristig aufgrund einer Terrorwarnung abzusagen, hält der Torwart für richtig: „Es war die richtige Entscheidung, da gar kein Risiko einzugehen.“

Die Stimmung im Mannschaftsbus, als Teammanager Oliver Bierhoff die Absage verkündete, beschreibt Leno so: „Im ersten Moment war das natürlich wieder schockierend, weil uns direkt wieder die Bilder der Anschläge von Paris in die Gedanken kamen.“

Leno hatte nach dem Länderspiel gegen Frankreich mit der Nationalelf im Pariser Stade de France ausgeharrt, während die Terroranschläge in der Hauptstadt 132 Tote forderten. „Wir haben auf den Sitz- und Massagebänken geschlafen oder auf Matten. Wir waren einfach extrem froh, als wir Paris dann verlassen hatten und wieder zu Hause waren.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bernd-leno-fussball-darf-sich-terror-nicht-geschlagen-geben-91177.html

Weitere Nachrichten

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Bahrain

Sebastian Vettel hat im Ferrari das Formel-1-Rennen in Bahrain gewonnen und damit den zweiten Saisonsieg geholt. Lewis Hamilton muss sich mit dem zweiten ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen gewinnt gegen Hamburg

Der SV Werder Bremen hat den Hamburger SV am 29. Spieltag mit 2:1 besiegt. Die Hamburger gingen bereits in der 6. Minute durch Michael Gregoritsch in ...

Oliver Welke Oliver Kahn ZDF

© obs / ZDF / Jens Hartmann

Champions-League Rückspiel AS Monaco – Borussia Dortmund live im ZDF

Courage haben sie schon beim Hinspiel gezeigt, als sie nur 24 Stunden nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus zum UEFA Champions-League-Viertelfinale ...

Weitere Schlagzeilen