Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Berlusconi taucht bei „Ruby-Prozess auf

© AP, dapd

20.04.2012

Mailand Berlusconi taucht bei „Ruby“-Prozess auf

Ex-Ministerpräsident hörte den Aussagen von Polizisten zu.

Mailand – Überraschend ist am Freitag der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi bei seinem Prozess wegen sexueller Kontakte mit einer Minderjährigen aufgetaucht. Berlusconi nahm ganz vorne im Gerichtssaal Platz, um den Aussagen von Polizeivertretern zuzuhören.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Politiker vor, die minderjährige marokkanische Prostituierte Karima el Mahrug, genannt „Ruby“, für Sex bezahlt und sein Amt später zur Vertuschung der Angelegenheit benutzt zu haben. Die Staatsanwaltschaft hofft, ihre Behauptung stützen zu können, wonach Berlusconi den Behörden sagte, das Mädchen sei eine Verwandte des mittlerweile gestürzten ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak. Berlusconi hat alle Vorwürfe zurückgewiesen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlusconi-taucht-bei-ruby-prozess-auf-51512.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen