Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Fahne von China

© über dts Nachrichtenagentur

18.05.2017

Berliner Zoo Chinas Kritik an Panda-Gehege zurückgewiesen

„Die Tiere sind bestens bei uns untergebracht.“

Berlin – Der Direktor des Berliner Zoos, Andreas Knieriem, ist nach eigenen Angaben überrascht von der chinesischen Kritik am neuen Berliner Panda-Gehege: „Die Tiere sind bestens bei uns untergebracht. Die Anlage hat ein Qualitätsniveau, wie man es nur selten auf der Welt sieht“, sagte Knieriem der „Welt“.

Der Berliner Zoo soll Anfang Juli von China leihweise ein Pandapaar erhalten und hat extra ein Gehege gebaut. Doch am Donnerstag hatte die „Welt“ berichtet, dass China überraschend Nachbesserungen fordert: Demnach halten die chinesischen Behörden das Berliner Gehege für zu niedrig und zu klein.

Zoo-Chef Knieriem verweist nun darauf, dass China die Haltungsrichtlinien für Pandas im März 2017 verändert habe. Zu dem Zeitpunkt sei die Berliner Panda-Anlage schon im Bau gewesen. Aber auch so sei er zuversichtlich, dass man den hohen Ansprüchen aus China genügen werde, so Knieriem.

Die neue Anlage sei – anders als etwa die Panda-Anlage in Seoul – vornehmlich eine Außenanlage und als solche mit einem halben Hektar wesentlich größer als etwa die in Wien. „Wir werden nun Kontakt mit der chinesischen Seite aufnehmen, deren Bedenken wir ernst nehmen, die wir aber auch entkräften zu können glauben.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berliner-zoo-weist-chinas-kritik-an-panda-gehege-zurueck-96985.html

Weitere Nachrichten

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

BKA Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr rückläufig. Bis Mitte Juni seien bundesweit rund 127 entsprechende Vorfälle registriert ...

Grenfell Tower

© Polizei London

Polizei Hochhausbrand in London durch defekten Kühlschrank ausgelöst

Das Feuer in einem Hochhaus in London, bei dem in der vergangenen Woche mindestens 79 Personen ums Leben kamen, ist offenbar durch einen brennenden ...

Weitere Schlagzeilen