Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

17.08.2011

Berliner Ökonom Jörg Rocholl warnt vor weiteren Krediten für Griechenland

Berlin – Der Berliner Ökonom Jörg Rocholl hat vor weiteren öffentlichen Krediten an die griechische Regierung gewarnt. Er sei skeptisch, ob weitere europäische Hilfskredite dem Land nützten. Dadurch würde „seine Verschuldung weiter steigen“, sagte der Interimspräsident der privaten European School of Management and Technology (ESMT) der Wochenzeitung „Die Zeit“.

Zugleich warnte der Ökonom vor einem baldigen Bankrott Griechenlands. Der werde „immer wahrscheinlicher“. Seine Berechnungen zeigten, dass auch noch so hartes Sparen der Regierung in Athen nicht dauerhaft helfen könne. Dazu sei der Schuldenberg mit 160 Prozent des Bruttoinlandsproduktes längst zu hoch. Auch die diskutierte Beteiligung privater Gläubiger würde nicht reichen, um Griechenland wieder auf einen Wachstumspfad zu bringen.

„Wenn das Land seine Schulden abschmelzen und in ein paar Jahrzehnten den Stabilitätspakt wieder einhalten will, muss es einen Überschuss von mindestens sechs Prozent erwirtschaften. Das haben in Europa nur die Norweger geschafft, und die haben Öl gefunden.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berliner-oekonom-joerg-rocholl-warnt-vor-weiteren-krediten-fuer-griechenland-26228.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Weitere Schlagzeilen