Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Festnahme mit Handschellen

© über dts Nachrichtenagentur

19.09.2017

Berlin LKA nimmt mutmaßliches IS-Mitglied fest

Dem Beschuldigten sei bereit am Montag der Haftbefehl eröffnet worden.

Berlin – Beamte des Landeskriminalamts Berlin haben ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) festgenommen. Der 31-jährige irakische Staatsangehörige sei dringend verdächtig, Kriegsverbrechen begangen zu haben, teilte die Bundesanwaltschaft am Dienstag mit.

Der Beschuldigte soll sich spätestens im Juni 2014 im irakischen Mossul dem IS angeschlossen und gemeinsam mit weiteren IS-Mitgliedern in seiner Nachbarschaft zwei Schiitinnen getötet haben. Im Oktober 2014 habe sich der 31-Jährige an der Hinrichtung eines vom „IS“ gefangen genommenen irakischen Offiziers beteiligt. Gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der Terrororganisation habe er den Gefangenen zu dessen Hinrichtungsort geführt und ihn während der Hinrichtung bewacht.

Daneben habe der Beschuldigte Waffen der irakischen Polizei und der Armee in seinen Besitz gebracht und sie anschließend an den IS weitergegeben. Zudem habe er für die Terrororganisation Gelder unter anderem von Ladenbesitzern erpresst.

Am 31. Juli 2015 reiste der 31-Jährige laut Bundesanwaltschaft nach Deutschland ein. Hier angekommen habe er versucht, zwei Landsleute für den IS anzuwerben. Einen weiteren habe zu einem Selbstmordattentat zu überreden versucht.

Dem Beschuldigten sei bereit am Montag der Haftbefehl eröffnet worden, er befinde sich nun in Untersuchungshaft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berliner-lka-nimmt-mutmassliches-is-mitglied-fest-101868.html

Weitere Nachrichten

Polizeiabsperrung

© über dts Nachrichtenagentur

Traunreut Zwei Tote bei Schießerei in Oberbayern

In einem Lokal in Traunreut im oberbayerischen Landkreis Traunstein sind am Samstagabend zwei Männer bei einer Schießerei getötet worden. Ein 62-jähriger ...

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

Berlin Ein Toter nach Schießerei vor Diskothek

Nach Schüssen vor einer Diskothek im Berliner Ortsteil Neu-Hohenschönhausen ist in der Nacht zu Samstag ein Mann verstorben. Drei weitere Personen wurden ...

Breitscheidplatz nach Anschlag auf Weihnachtsmarkt

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Chaos bei Berliner Polizei nach Breitscheidplatz-Anschlag

In den Stunden nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz im Dezember 2016 herrschten offenbar chaotische Verhältnisse bei der Berliner ...

Weitere Schlagzeilen