Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

14.12.2014

Zwischenbericht Zahl der Auszubildenden in der Pflege steigt

Rund 26.700 Menschen haben eine entsprechende Ausbildung begonnen.

Berlin – In Deutschland steigt die Zahl der Altenpfleger: Im Lehrjahr 2013/14 haben rund 26.700 Menschen eine entsprechende Ausbildung begonnen. Im Vergleich zum vorherigen Lehrjahr entspricht das einem Anstieg von rund 14,2 Prozent.

Die neuen Daten gehen aus einem Zwischenbericht hervor, mit dem die Bundesregierung ihre Ausbildungs- und Qualifizierungsoffensive in der Pflege überprüft, berichtet der „Spiegel“.

Viele der neuen Lehrverträge gehen demnach auf öffentliche Förderung zurück: So stieg die Zahl der Umschüler, die mit Unterstützung des Bundes eine Ausbildung begonnen haben, von 3.950 im Jahr 2012 auf 7.390 im Jahr 2013.

Im Januar tritt die erste Stufe der neuen Pflegereform in Kraft, mit der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) auch die Zahl der Betreuungskräfte in Heimen steigern will. Der akute Mangel an Personal gilt bislang als eines der größten Probleme in der Pflege.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-zahl-der-auszubildenden-in-der-pflege-steigt-76027.html

Weitere Nachrichten

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

DGUV Immer mehr Todesfälle durch Berufskrankheiten

Die Zahl der Todesfälle durch Berufskrankheiten ist gestiegen. 2016 starben nach Angaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) 2.451 ...

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehr sexuelle Belästigung bei „Start-ups“

Mitarbeiterinnen von sogenannten "Start-ups" werden angeblich mehr als doppelt so oft sexuell belästigt wie ihre Kolleginnen in etablierten Unternehmen. ...

Bundesagentur für Arbeit

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Rücklagen der BA werden sich bis 2021 mehr als verdoppeln

Dank guter Konjunktur und Rekordbeschäftigung nimmt die Bundesagentur für Arbeit (BA) immer mehr Geld ein: Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, ...

Weitere Schlagzeilen