Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Italienisches Kampfflugzeug vom Typ Eurofighter Typhoon

© über dts Nachrichtenagentur

10.06.2015

Zustimmung sinkt Skepsis der Deutschen gegenüber Nato beunruhigt Union

Nur noch etwa jeder zweite Deutsche hat ein positives Bild von der Nato.

Berlin – Die wachsende Skepsis der Deutschen gegenüber der Nato beunruhigt die Union. Ihr Fraktionsvize im Bundestag, Hans-Peter Friedrich (CSU), warnt die Deutschen davor, angesichts der Ukraine-Krise auf Distanz zu den Partnern des Bündnisses zu gehen.

„Die Freiheit Europas verlangt, dass alle – auch die Deutschen – Europa notfalls auch militärisch verteidigen“, sagte Friedrich der „Welt“ und ergänzte: „Elementarer Bestandteil europäischer Politik ist der Aufbau einer gemeinsamen Verteidigung.“

Friedrich reagiert damit auf eine internationale Umfrage des namhaften Washingtoner Pew-Instituts, wonach nur noch etwa jeder zweite Deutsche ein positives Bild der Nato hat. Im Jahr 2009 lag die Zustimmung noch bei 73 Prozent. Offenkundig hat die Ukraine-Krise erheblich zur Verschlechterung des Ansehens der Allianz beigetragen. Damit einher geht der Studie zufolge die Abneigung der Deutschen, im fiktiven Fall eines russischen Angriffs auf ein Nato-Mitglied diesen Bündnispartner zu unterstützen (58 Prozent sind gegen einen militärischen Beistand).

Der Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin warnte hingegen davor, ein solches Bedrohungsszenario herbeizureden. „Die Beistandsgarantien in Nato und EU haben natürlich Bestand“, sagte Trittin der „Welt“. Er betonte, dass die Ukraine-Krise nicht militärisch, sondern nur auf dem Verhandlungsweg zu lösen sei: „Jede neue militärische Runde verzögert nur die notwendigen politischen Lösungen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-wachsende-skepsis-der-deutschen-gegenueber-nato-beunruhigt-union-84688.html

Weitere Nachrichten

Frank-Walter Steinmeier

© Arne List / CC BY-SA 3.0

Ischinger Steinmeier im Bellevue ist eine klare Win-Win-Situation

Frank-Walter Steinmeier im Präsidentenamt ist nach Ansicht des Chefs der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, "eine klare Win-Win-Situation". ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Ischinger Trump macht mir Angst

Der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, blickt mit großer Sorge nach Amerika. "Trump macht mir Angst", sagte der Diplomat dem ...

Sicherheitskonferenz am 01.02.2014 in München. Foto: Tobias Kleinschmidt

© Kleinschmidt / MSC / CC BY 3.0 de

Schulz „Steinmeier wird als Präsident Brücken bauen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die bevorstehende Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten als "Glücksfall" bezeichnet. "Frank-Walter ...

Weitere Schlagzeilen