Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alexander Dobrindt

© über dts Nachrichtenagentur

23.02.2014

Hauptstadtflughafen "BER" Verkehrsminister erhöht Druck auf Mehdorn

„Das Flughafen-Management muss für Verbindlichkeit sorgen.“

Berlin – Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) erwartet von Hartmut Mehrdorn, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, eine konkrete Planung für die Inbetriebnahme des Berliner Großflughafens BER.

Dobrindt sagte „Bild am Sonntag“: „Das Flughafen-Management muss für Verbindlichkeit sorgen. Der Bund erwartet, dass Herr Mehdorn einen Gesamtplan vorlegt: Baufortschritt, Kosten, Zeithorizont. Dieses Mal muss eingehalten werden, was vorgestellt wird – im Interesse der Steuerzahler dieses Landes.“

Flughafenchef Hartmut Mehdorn wollte ursprünglich ab Juli auf einem Teilstück des Flughafens einen Probebetrieb aufnehmen, sagte ihn aber vergangene Woche ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-verkehrsminister-erhoeht-druck-auf-mehdorn-69437.html

Weitere Nachrichten

Norbert Walter-Borjans SPD

© Finanzministerium NRW / CC BY-SA 3.0

SPD Walter-Borjans zeigt Sympathie für Vermögenssteuer

Nachdem die SPD die von Parteilinken vorgeschlagene Erhebung einer Vermögensteuer von einer Kommission prüfen lassen will, zeigt der scheidende ...

Al Nur Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Barley will neue Aussteigerprogramme für Islamisten

Familienministerin Katarina Barley will die Extremismus-Prävention neu ausrichten. "Ich sehe großen Bedarf für Präventionsprojekte vor allem im Bereich des ...

Vier junge Leute auf einer Treppe

© über dts Nachrichtenagentur

Rentenkonzept CSU wirft SPD Benachteiligung der jüngeren Generation vor

Nach dem SPD-Parteitag in Dortmund hat CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt den Sozialdemokraten vorgeworfen, die jüngere Generation zu ...

Weitere Schlagzeilen