Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Flughafen Berlin-Tegel

© über dts Nachrichtenagentur

19.11.2014

Sinkende Rohölpreise Verbraucherschutz-Chef fordert Fluglinien zu Preissenkungen auf

„Nicht nur steigende, auch sinkende Preise müssen bei den Kunden ankommen.“

Berlin – Angesichts des deutlich gefallenen Rohölpreises fordert Deutschlands oberster Verbraucherschützer die Fluggesellschaften zu Preissenkungen auf: „Nicht nur steigende, auch sinkende Preise müssen bei den Kunden ankommen“, sagte der Vorsitzende des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Klaus Müller, der „Bild“ (Mittwoch).

„Wenn die Flugtickets günstiger würden, wäre das ein gutes vorzeitiges Weihnachtsgeschenk an die Verbraucher.“

Müller forderte überdies die Fluglinien zu mehr Preistransparenz auf. „Bitte keine Schummeleien. Wer transparent kalkuliert, kann auch genau sagen, um wie viel Euro nun Ticketpreise sinken können“, sagte Müller der Zeitung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-verbraucherschutz-chef-fordert-fluglinien-zu-preissenkungen-auf-75208.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Lufthansa Spohr will Air Berlin derzeit nicht übernehmen

Lufthansa Chef Carsten Spohr will die angeschlagene Fluglinie Air Berlin weiter unterstützen und weitere Flugzeuge übernehmen - eine Unternehmensübernahme ...

Weitere Schlagzeilen