Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

20.02.2013

Güte-Siegel für Lebensmittel Verbraucher-Boss fordert gesetzliche Standards

„Verbraucher verlieren in dem Siegel-Wald den Durchblick.“

Berlin – Im Pferdefleisch-Skandal waren einige Produkte, die vom Markt genommen wurden, mit Güte-Siegeln für Lebensmittel ausgezeichnet, die von Supermärkten und Händlern selbst vergeben wurden. Wie die „Bild-Zeitung“ berichtet, fordert Verbraucherzentralen-Boss Gerd Billen nun klare Richtlinien von Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU).

Billen sagte gegenüber dem Blatt: „Verbraucher verlieren in dem Siegel-Wald den Durchblick. Wir brauchen verlässliche Siegel, die unabhängig und überprüfbar sind. Dafür müsste Frau Aigner für gesetzlich verbindliche Standards sorgen und sich in der EU für klare Leitsiegel einsetzen.“

Martin Rücker, Sprecher von Verbraucherorganisation Foodwatch, sagte „Bild“: „Den Verbrauchern helfen nur einheitliche Informationen, die auf allen Produkten verpflichtend stehen müssen. Frau Aigner verschanzt sich gern hinter Prüfaufträgen, die in der EU laufen, während deren Dauer sie hier national nichts umsetzen kann. Die zahlreichen Pseudo-Siegel verunsichern die Verbraucher.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-verbraucher-boss-billen-fordert-gesetzliche-standards-fuer-guete-siegel-60710.html

Weitere Nachrichten

Til Schweiger

© über dts Nachrichtenagentur

Til Schweiger „Erfolg erzeugt viele Neider“

Til Schweiger geht nach eigenen Angaben mit Negativ-Presse entspannt um. "Erfolg erzeugt viele Neider", sagte Schweiger dem Magazin "IN". Dies sei leider ...

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt 450.000 Krankenhausfälle durch raucherspezifische Erkrankungen

Im Jahr 2015 sind in Deutschland insgesamt 449.804 Patienten (267.308 Männer und 182.496 Frauen) im Krankenhaus infolge einer raucherspezifischen ...

Kabul Afghanistan

© BellalKhan / CC BY-SA 4.0

Afghanistan Mindestens 80 Tote bei Anschlag im Diplomatenviertel von Kabul

Bei einem Autobombenanschlag im Diplomatenviertel der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Mittwochmorgen mindestens 80 Menschen ums Leben gekommen. Mehr ...

Weitere Schlagzeilen