Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

John Kerry

© über dts Nachrichtenagentur

07.11.2013

Bericht US-Außenminister kündigt Deutschland-Besuch an

„Ich liebe Deutschland.“

Berlin – US-Außenminister John Kerry will Deutschland so schnell wie möglich besuchen. Das kündigte Kerry in einem Interview mit der „Bild-Zeitung“ (Donnerstagausgabe) an. Er habe Deutschland bei seiner allerersten Reise als Außenminister im Februar besucht und freue sich jetzt darauf, „sobald wie möglich zurückzukehren“. Deutschland und die USA hätten wichtige gemeinsame Arbeit vor sich.

„Ich liebe Deutschland“, fügte der US-Außenminister hinzu. Kerry habe viele schöne Erinnerungen an die Zeit, in der er in Berlin gelebt habe, als sein Vater dort in den 1950er-Jahren Diplomat war. „Diese Erfahrung hat mich gelehrt, unsere Beziehung aus tiefem Herzen zu schätzen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-us-aussenminister-kuendigt-deutschland-besuch-an-67297.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen