Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Recep Tayyip Erdogan

© über dts Nachrichtenagentur

21.07.2017

Gegen Erdogan-Kritiker Türkischer Geheimdienst zunehmend in Deutschland aktiv

„Für uns ist es wichtig, dass das in Deutschland thematisiert wird.“

Berlin – Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen ist besorgt über zunehmende Aktivitäten des türkischen Geheimdienstes in Deutschland.

„Wir haben Kenntnis über Einflussnahme der türkischen Regierung in Richtung türkische Gemeinschaft hier in Deutschland“, sagte Maaßen der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag). Als Beispiele nannte Maaßen Anzeigen gegen Anhänger des oppositionellen türkischen Predigers Fethullah Gülen, den Ankara für den Putschversuch 2016 verantwortlich macht. Es gebe aber auch Versuche der „Einschüchterung der türkischstämmigen Bevölkerung, soweit sie gegen Präsident Erdogan ist“.

Der türkische Geheimdienst halte sich bei seinen Spionageaktivitäten nicht an die Regeln. Maaßen sagte: „Wir haben in der Vergangenheit wiederholt festgestellt, dass der türkische Geheimdienst sich hier außerhalb des deutschen Rechts bewegt hat und nachrichtendienstliche Informationen über Personen gesammelt hat.“ Der Verfassungsschutzpräsident sagte: „Für uns ist es wichtig, dass das in Deutschland thematisiert wird und dass dies in Deutschland auch als Problem wahrgenommen wird.“

Der Verfassungsschutz sieht auch eine wachsende Zahl türkischer extremistischer Gruppen in Deutschland: „Die Zunahme dieser Zahl der Extremisten sehen wir mit Sorge“, so Maaßen. „Wir sind der Brandmelder, der darauf hinweisen kann, dass wir hier eine zunehmende Radikalisierung haben.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-tuerkischer-geheimdienst-zunehmend-gegen-erdogan-kritiker-in-deutschland-aktiv-99576.html

Weitere Nachrichten

Peter Altmaier

© über dts Nachrichtenagentur

Altmaier Verhaftungen in der Türkei „rechtsstaatlich hochproblematisch“

Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat die jüngsten Entwicklungen in der Türkei und das Vorgehen türkischer Institutionen gegen Ausländer scharf ...

Flüchtlinge auf der Balkanroute

© über dts Nachrichtenagentur

FDP NRW-Integrationsminister warnt vor neuer Migrationskrise

Nordrhein-Westfalens Integrations- und Flüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP) hat vor einem neuen Flüchtlingsstrom gewarnt. "Wenn nicht in Kürze etwas zur ...

Istanbul

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung friert Rüstungsprojekte mit der Türkei ein

Im Rahmen der "Neuausrichtung" ihrer Türkei-Politik hat die Bundesregierung auch geplante und bereits bestehende Rüstungsprojekte mit der Türkei vorläufig ...

Weitere Schlagzeilen