Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Hans-Christian Ströbele

© über dts Nachrichtenagentur

18.07.2017

Grüne Ströbele verlangt Umdenken in der Flüchtlingspolitik

Die Kanzlerin habe in der Europapolitik „völlig versagt“.

Berlin – Der Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele hat ein Umdenken in der Flüchtlingspolitik gefordert.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verspreche seit zwei Jahren eine europäische Lösung in der Flüchtlingskrise, sagte Ströbele am Dienstag im RBB-„Inforadio“. Dabei wisse sie ganz genau, „dass mehr als die Hälfte der Länder der EU zwar alles Mögliche beschließen“, es aber am Ende nicht durchführen würde.

Die Kanzlerin habe in der Europapolitik „völlig versagt“. Natürlich gehe es nicht alleine, so Ströbele, die Bundesregierung müsse aber dafür sorgen, dass Zusagen innerhalb der Europäischen Union eingehalten werden. „Wenn das nicht der Fall ist, dann muss das Konsequenzen haben, zum Beispiel finanzielle Konsequenzen.“

Ströbele kritisierte auch das „schlechte Krisenmanagement“ der Bundeskanzlerin zu Beginn der Flüchtlingskrise. Seit ihrem Ausspruch „Wir schaffen das“ sei unendlich viel schief gegangen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-stroebele-verlangt-umdenken-in-der-fluechtlingspolitik-99473.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Anerkennungsquote für Afghanen deutlich gesunken

Die Anerkennungsquote für Afghanen als Asylberechtigte oder Flüchtlinge ist von 55,8 Prozent im Jahr 2016 auf 44,1 Prozent im ersten Halbjahr 2017 ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Konya-Streit Kujat will Sonder-Außenministerkonferenz der Nato

Der frühere Generalinspekteur der Bundeswehr, Harald Kujat, hat wegen der türkischen Verweigerung eines Besuchsrechts für Bundestagsabgeordnete bei ...

Eine Boje im Meer

© über dts Nachrichtenagentur

Flüchtlingskrise Streit um NGO-Einsätze im Mittelmeer

Der Streit um Hilfseinsätze der NGOs im Mittelmeer hat es auf die politische Bühne in Berlin gebracht. Die private Hilfsorganisation "Sea Eye" rechnet ...

Weitere Schlagzeilen