Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Edmund Stoiber

© über dts Nachrichtenagentur

26.09.2017

Union Stoiber äußert sich skeptisch zu Aussichten auf Jamaika-Koalition

Diese Gespräche würden „schwierig wie nie“.

Berlin – Der frühere CSU-Chef und ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber hat sich skeptisch zu den Aussichten auf eine Jamaika-Koalition geäußert.

Nachdem sich die SPD entschieden habe, in die Opposition zu gehen und „sich dort zu regenerieren“, gebe es für die Union „aus staatspolitischen Gründen keine andere Möglichkeit als Gespräche mit FDP und Grünen über eine Regierungsbildung zu führen“, sagte Stoiber dem „Tagesspiegel“ (Mittwochsausgabe). Diese Gespräche würden aber „schwierig wie nie“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-stoiber-aeussert-sich-skeptisch-zu-aussichten-auf-jamaika-koalition-102172.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Petry will aus der AfD austreten

Frauke Petry will aus der AfD austreten. "Klar ist, dass dieser Schritt erfolgen wird", zitierte MDR Sachsen am Dienstagmittag die bisherige AfD-Chefin. ...

Alice Weidel mit Alexander Gauland

© über dts Nachrichtenagentur

Weidel 93 AfD-Abgeordnete bei erster Fraktionssitzung

Zur Konstituierung der neuen AfD-Bundestagsfraktion waren 93 Abgeordnete anwesend. Das teilte Spitzenkandidatin Alice Weidel am Mittag über Twitter mit. ...

Abstimmung auf einem Parteitag der "Alternative für Deutschland"

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Pretzell kündigt Partei-Austritt an

Der nordrhein-westfälische AfD-Fraktionsvorsitzende Marcus Pretzell will aus der AfD-Landtagsfraktion und der AfD austreten. "Ich habe heute mit dem ...

Weitere Schlagzeilen