Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Alternative für Deutschland AfD

© über dts Nachrichtenagentur

04.03.2014

"Stiftung für Freiheit und Vernunft" Stiftung will Politik der AfD unterstützen

Stiftung sei sowohl parteipolitisch als auch finanziell unabhängig.

Berlin – Die AfD erhält für ihre Anti-Euro-Politik zusätzliche Unterstützung von der „Stiftung für Freiheit und Vernunft“: „Wir werden uns auf die Euro-Politik und die Euro-Skepsis fokussieren und die AfD wohlwollend unterstützen“, sagte die Initiatorin und Pressesprecherin der Stiftung, Dagmar Metzger, „Handelsblatt-Online„.

Für sie sei die Arbeit in der neuen Organisation eine „neue Herausforderung“ und eine Fortsetzung ihrer bisherigen eurokritischen Arbeit als Pressesprecherin und Vorstandsmitglied bei der AfD. Metzger hatte zuvor ihre Bundesmandate bei der AfD niedergelegt.

Die AfD erklärte, die Stiftung sei sowohl parteipolitisch als auch finanziell unabhängig. Sie werde zudem nicht als parteinahe Stiftung der „Alternative für Deutschland“ im Sinne des Parteiengesetzes fungieren. Die Gründer und Vorstandsmitglieder der Stiftung gehören allerdings alle der AfD an, wie Metzger sagte.

Im Stiftungsvorstand sitzen demnach sie selbst, AfD-Vizechef Alexander Gauland und AfD-Bundesschatzmeister Norbert Stenzel. Zu den Gründungsmitgliedern der Stiftung zählen neben Metzger die bayerischen AfD-Politiker Christian Bayer und Steffen Schäfer.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-stiftung-will-politik-der-afd-unterstuetzen-69713.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen