Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Senioren in einer Fußgängerzone

© über dts Nachrichtenagentur

23.11.2015

Bericht Staat kassiert durch Rentenerhöhung 310 Millionen Euro

Insgesamt sollen 2016 bereits 3,9 Millionen Rentner steuerpflichtig sein.

Berlin – Zehntausende Senioren müssen nach der deutlichen Rentnerhöhung nächstes Jahr erstmals Steuern bezahlen. Wie „Bild“ (Montag) berichtet, werden rund 70.000 Rentner durch die Erhöhung des Altersgeldes steuerpflichtig. Der Staat verdient über die Steuer zudem kräftig an der Rentenerhöhung mit.

Wie „Bild“ unter Berufung auf eine Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Linken im Bundestag berichtet, rutschen die betroffenen Senioren durch die Erhöhung der Altersgelder in die Steuerpflicht, weil ihre Einkünfte dann über dem steuerfreien Existenzminimum liegen. Das Ministerium rechnet allein durch die diesjährige Rentenerhöhung im kommenden Jahr mit Steuermehreinnahmen von 310 Millionen Euro.

Insgesamt sollen 2016 bereits 3,9 Millionen Rentner steuerpflichtig sein. Das wäre rund jeder fünfte Rentner. Im letzten abgeschlossenen Steuerjahr 2011 waren noch 3,5 Millionen Rentner steuerpflichtig.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-staat-kassiert-durch-rentenerhoehung-310-millionen-euro-91373.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Oppermann Steinmeier wäre hervorragender Bundespräsident

Die SPD will eine eigene Kandidatin oder einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominieren, falls bei der Suche nach einem von mehreren ...

Elmar Brok CDU

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Widerstand gegen CETA Europapolitiker Brok bezeichnet Belgien als „Failed State“

Der Europapolitiker Elmar Brok (CDU) hat Belgien wegen des Widerstands der belgischen Provinz Wallonien gegen das CETA-Freihandelsabkommen als "Failed ...

Weitere Schlagzeilen