Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

28.09.2014

Autonomie SPD will Steuerwettbewerb der Länder verhindern

Mit der SPD werde es keinen steuerpolitischen Flickenteppich geben.

Berlin – Der Ruf von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) nach mehr Steuerautonomie der Länder stößt auf massiven Widerstand in der SPD. „Mit der SPD wird es keinen steuerpolitischen Flickenteppich in Deutschland geben“, sagte Fraktionschef Thomas Oppermann, berichtet „Der Spiegel“. „Dieser Überlegung von Finanzminister Schäuble und einigen seiner Länderkollegen erteile ich eine klare Absage.“

Schäuble hatte sich offen für eine begrenzte Eigenverantwortung der Länder bei der Festsetzung der Einkommens- und Körperschaftssteuer gezeigt.

Auch wohlhabende Länder wie Bayern und Baden-Württemberg fordern prozentuale Zu- und Abschlagsrechte bei den Steuersätzen. „Wir bemühen uns, in Europa die Steuersysteme zu harmonisieren und weltweit Steuerschlupflöcher zu schließen“, so Oppermann. „Da macht es doch keinen Sinn, in Deutschland einen Wettbewerb der niedrigsten Steuern ein zuführen. Wir wollen keine Steuerflucht im eigenen Land.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-spd-will-steuerwettbewerb-der-laender-verhindern-72702.html

Weitere Nachrichten

Ulrich Grillo

© RudolfSimon / CC BY-SA 3.0

BDI-Präsident zu CETA „Europa braucht endlich klare Verhältnisse“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) forderte nach dem abgesagten EU-Kanada-Gipfel von der Staatengemeinschaft umfassende Konsequenzen: "Das ...

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Weitere Schlagzeilen