Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Rainer Arnold

© Bundestag / Lichtblick / Achim Melde

06.10.2014

SPD Arnold für Wiederbelebung des „Euro Hawk“-Projekts

„Das wäre die beste Lösung.“

Berlin – Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Rainer Arnold, hat sich für eine Wiederbelebung des Drohnenprojekts „Euro Hawk“ ausgesprochen. „Das wäre die beste Lösung“, sagte Arnold der „Rheinischen Post“ (Montagausgabe).

„Wir müssen das Ding zum Erfolg führen. Dann haben wir zwar ein teures, aber herausragendes Aufklärungsgerät, das wir ins Bündnis einbringen können.“ Die Alternative sei nur, es ganz bleiben zu lassen.

Der Quantensprung des „Euro Hawk“ sei, dass er eine Flughöhe von 20 Kilometern erreichen könne. „Die weltpolitische Lage ist so, dass signalauffassende Aufklärung benötigt wird“, betonte Arnold.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-spd-verteidigungsexperte-fuer-wiederbelebung-des-euro-hawk-projekts-73174.html

Weitere Nachrichten

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Martin Schulz gegen Große Koalition nach Bundestagswahl

Der SPD-Parteichef und Kanzlerkandidat, Martin Schulz, hat sich von einer möglichen Großen Koalition unter Führung von Bundeskanzlerin Merkel, nach der ...

SPD-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Sonderparteitag beschließt Wahlprogramm einstimmig

Der außerordentliche SPD-Bundesparteitag hat das Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2017 ohne Gegenstimmen beschlossen - bei einer Enthaltung. "Mit dem ...

Solidaritätszuschlag

© über dts Nachrichtenagentur

Schäuble Soli-Abschaffung vor 2030 möglich

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich offen dafür gezeigt, den Solidaritätszuschlag früher als bis zum Jahr 2030 abzuschaffen. "Natürlich ...

Weitere Schlagzeilen