Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

21.05.2017

Incirlik-Streit SPD stellt Merkel Ultimatum

„Keine Soldatinnen und Soldaten zweiter Klasse.“

Berlin – Im Umgang mit den in der Türkei stationierten Bundeswehrsoldaten stellt die SPD Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ein Ultimatum.

„Wenn Frau Merkel es beim Nato-Gipfel am Donnerstag nicht gelingt, die Türkei zur Umkehr zu bewegen, brauchen wir Alternativ-Standorte“, sagte der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, der „Bild am Sonntag“. Das gelte für Incirlik genauso wie für die Awacs-Mission, die in Konya stationiert ist. „Die Bundeswehr-Angehörigen, die an den Awacs-Einsätzen beteiligt sind, sind keine Soldatinnen und Soldaten zweiter Klasse.“

Die Türkei verweigert Bundestagsabgeordneten aktuell das Besuchsrecht bei den Bundeswehrsoldaten in Incirlik. Dort sind Aufklärungstornados und ein Tankflugzeug stationiert.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) sprach gestern mit dem jordanischen König Abdullah. Die Ministerin sagte der Zeitung: „Er hat jede Art von Unterstützung für den Fall zugesagt, dass eine Verlegung der Tankflugzeuge und Tornados notwendig werden sollte.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-spd-stellt-merkel-ultimatum-im-incirlik-streit-97113.html

Weitere Nachrichten

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Tod des Altbundeskanzlers Tony Blair nennt Helmut Kohl einen „Poeten“

Der ehemalige Premierminister Großbritanniens, Tony Blair, hat Helmut Kohl nach seinem Tode als eine "der bemerkenswertesten politischen ...

Bundeskanzleramt in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Regierungssprecherin Kondolenzbuch für Helmut Kohl liegt im Kanzleramt aus

Im Bundeskanzleramt wird am Sonntag ab 12 Uhr ein Kondolenzbuch für den verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl ausgelegt und ist öffentlich zugänglich. Das ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Tod des Altbundeskanzlers Juncker will europäischen Staatsakt für Helmut Kohl

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will den am Freitag verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl mit einem europäischen Staatsakt ehren. "Schon zu ...

Weitere Schlagzeilen