Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Merkel mir Özdemir, Göring-Eckardt, Hofreiter

© über dts Nachrichtenagentur

03.11.2017

SPD Schäfer-Gümbel kritisiert Jamaika-Sondierungen

„Alle wichtigen Zukunftsfragen sind noch gänzlich ungeklärt.“

Berlin – Die SPD kritisiert den bisherigen Verlauf der Sondierungsgespräche von Union, FDP und Grünen zur Bildung einer sogenannten Jamaika-Koalition. „Bisher hat man sich in den Sondierungsgesprächen lediglich auf Selbstverständlichkeiten einigen können“, sagte Parteivize Thorsten Schäfer-Gümbel der „Bild“ (Freitag).

„Alle wichtigen Zukunftsfragen sind noch gänzlich ungeklärt. Die Schwampel präsentiert sich bislang als Koalition des kleinsten gemeinsamen Nenners. Das ist zu wenig.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-spd-kritisiert-jamaika-sondierungen-103821.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle

© über dts Nachrichtenagentur

Abschiebungen Altmaier räumt Nachholbedarf ein

Kanzleramtsminister Peter Altmaier sieht noch erheblichen Bedarf für Verbesserungen bei Rückführung und Abschiebung abgelehnter Asylsuchender. "Wir sind ...

Auswärtiges Amt

© über dts Nachrichtenagentur

Nouripour Außenministerium hätte für Grüne viele Vorteile

Der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour sieht für seine Partei viele Vorteile, wenn sie in einer Jamaika-Koalition das Außenministerium erhalten sollte. ...

Wolfgang Kubicki und Claudia Roth

© über dts Nachrichtenagentur

FDP-Vize Kubicki Scheitern der Jamaika-Verhandlungen denkbar

Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki hält ein Scheitern der Jamaika-Sondierungen für möglich. "Die FDP hat keine Angst vor Neuwahlen", ...

Weitere Schlagzeilen