Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Michael Müller SPD 2015

© Sebaso / CC BY-SA 4.0

16.08.2016

Berlin SPD-Chef Müller strebt rot-grünes Zweierbündnis an

„Nur eine Koalition jenseits der Henkel-CDU kann ein besseres Berlin gestalten.“

Berlin – Berlins Regierender Bürgermeister und SPD-Landeschef Michael Müller strebt nach der Wahl am 18. September ein Bündnis mit den Berliner Grünen an.

„Nur eine Koalition jenseits der Henkel-CDU kann ein besseres Berlin gestalten“, schreibt Müller in einem Beitrag für den Berliner „Tagesspiegel“ (Mittwochausgabe). „Dabei hat eine rot-grüne Zweierkoalition das Potenzial, den Herausforderungen des wachsenden Berlins am besten gerecht zu werden.“

Müller fordert: „Auch die Berliner Grünen müssen sich jetzt entscheiden: Wollen sie weiter den schwarz-grünen Traum mit der Henkel/Czaja-CDU träumen oder sind sie bereit zu einer rot-grünen Koalition der Weltoffenheit und sozialen Verantwortung?“

Es wäre keine Liebesheirat, macht Berlins Regierungschef deutlich. Aber ein solches Bündnis könne ein neuer Anfang sein – für die „regierungserfahrene“ SPD, aber auch für die Grünen, die in der Opposition „lange allen alles versprochen haben“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-spd-chef-mueller-strebt-rot-gruenes-zweierbuendnis-an-94868.html

Weitere Nachrichten

Ansgar Heveling 2012 CDU

© Ansgar Heveling / CC BY-SA 3.0 DE

Fall Anis Amri Heveling kritisiert kommunale Zuständigkeit für Ausländerrecht

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), hat die "alleinige Zuständigkeit der Kommunen in NRW für Ausländerrecht" als ...

Wolfgang Kubicki FDP

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Kubicki FDP lehnt Gesetz gegen Fake News ab

Die FDP hat den Plänen der Koalition, mit schärfen Gesetzen gegen Fake News in sozialen Medien vorzugehen, eine Absage erteilt. "Die Verbreitung von Fake ...

Syrien - Aleppo

© Obersachse / CC BY-SA 3.0

SPD Steinmeier sieht noch keinen Durchbruch in Syrien

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fordert eine mehrwöchige Waffenruhe in Syrien. "Das die Waffenruhe mehr oder weniger hält, ist ein ...

Weitere Schlagzeilen