Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Niels Annen

© über dts Nachrichtenagentur

20.08.2017

SPD Außenpolitiker Annen rügt Erdogans Kritik an Gabriel

„Es ist leider keine neue Taktik von Erdogan.“

Berlin – Der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Niels Annen, hat die verbalen Angriffe des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan auf Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) scharf zurückgewiesen.

„Es ist leider keine neue Taktik von Erdogan, Konflikte emotional zu führen und zu personalisieren“, sagte der SPD-Politiker dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe).

Die Bundesregierung und der Außenminister setzten sich für eine starke und demokratische Türkei ein. „Wir müssen unvermindert ein Interesse an guten Beziehungen zur Türkei haben“, sagte Annen. Dazu gehöre es auch, in schwierigen Zeiten sprechfähig bleiben. „Aber niemand kann von uns erwarten zu schweigen, wenn Erdogan sein Land in eine Diktatur verwandelt und versucht, deutsche Staatsbürger für seine Politik zu instrumentalisieren.“

Im Streit über Erdogans Aufruf an türkischstämmige Deutsche zum Boykott von Union, SPD und Grünen bei der Bundestagswahl hatte der türkische Präsident Außenminister Gabriel scharf angegriffen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-spd-aussenpolitiker-annen-ruegt-erdogans-kritik-an-gabriel-100698.html

Weitere Nachrichten

Sigmar Gabriel

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Gabriel begrüßt Freilassung von Schriftsteller Akhanli

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sich erfreut über die Freilassung des türkischstämmigen deutschen Schriftstellers Dogan Akhanli in Spanien geäußert. ...

Cem Özdemir

© über dts Nachrichtenagentur

Özdemir EU muss Polizei-Zusammenarbeit mit Türkei neu bewerten

Nach der auf Betreiben der Türkei erfolgten Festnahme des Kölner Schriftstellers Dogan Akhanli in Spanien hat der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir die EU ...

Österreichisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Flüchtlingskrise Österreichs Außenminister fordert mehr EU-Einsatz im Mittelmeer

Im Kampf gegen die Flüchtlingskrise hat Österreichs Außenminister Sebastian Kurz gefordert, den EU-Einsatz im Mittelmeer möglichst rasch auszuweiten. "Die ...

Weitere Schlagzeilen