Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flüchtlinge in einer "Zeltstadt"

© über dts Nachrichtenagentur

06.10.2015

SPD Schwesig warnt vor sexuellen Übergriffen in Flüchtlingslagern

„Frauen mit Kindern benötigen besondere Schutzräume.“

Berlin – Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat vor sexuellen Übergriffen in Flüchtlingslagern gewarnt. „Frauen mit Kindern benötigen besondere Schutzräume“, sagte Schwesig im Interview mit der Zeitschrift „Super Illu“. „Wir brauchen abschließbare Duschen und Toiletten. Vor allem nachts.“

Außerdem forderte sie, dass Familien mit Kindern schneller an Wohnraum und Kita-Plätze kommen. Schwesig sieht in der Aufnahme von Flüchtlingskindern in deutsche Kitas große Chancen der Integration: „Gerade Kindern fällt es leicht, über unterschiedliche Religionen und Kulturen hinaus zu denken. Deshalb ist es wichtig, dass sie schnellstmöglich die deutsche Sprache lernen.“

Zu den Sorgen mancher Bürger, Flüchtlingsfrauen- und Kinder würden jetzt bevorzugt behandelt werden, sagte sie: „Wir müssen darauf achten, dass deutsche Familien, Alleinerziehende und Kinder bei der Krisenbewältigung nicht vergessen werden. Dazu gehören auch die Senioren.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-schwesig-warnt-vor-sexuellen-uebergriffen-in-fluechtlingslagern-89276.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD

© Moritz Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD-Fraktionschef Kanzlerkandidat wird Anfang des Jahres nominiert

Während sich in der Union die Anzeichen für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels verdichten, hält die SPD an ihrem Plan fest, den ...

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

Oppermann Steinmeier wäre hervorragender Bundespräsident

Die SPD will eine eigene Kandidatin oder einen eigenen Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten nominieren, falls bei der Suche nach einem von mehreren ...

Elmar Brok CDU

© CDU/CSU-Bundestagsfraktion / CC BY-SA 3.0

Widerstand gegen CETA Europapolitiker Brok bezeichnet Belgien als „Failed State“

Der Europapolitiker Elmar Brok (CDU) hat Belgien wegen des Widerstands der belgischen Provinz Wallonien gegen das CETA-Freihandelsabkommen als "Failed ...

Weitere Schlagzeilen