Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Berlin-Schönefeld: Tausende demonstrieren gegen neue Flugrouten

© dts Nachrichtenagentur

23.01.2011

Berlin-Schönefeld: Tausende demonstrieren gegen neue Flugrouten

Berlin – Am Flughafen Berlin-Schönefeld erwarten die Organisatoren des „Bündnis Berlin Brandenburg gegen neue Flugrouten“ am Sonntag bei einer Großkundgebung etwa 10.000 Teilnehmer. Der Protest richte sich gegen die von der Deutschen Flugsicherung (DFS) geforderten neuartigen An- und Abflugrouten und den unabhängigen Parallelbetrieb der beiden Start- und Landebahnen des Flughafens Berlin Brandenburg (BBI). Bei dem Verfahren der „vertikalen Optimierung der Abflugrouten“ sollen Flugzeuge beim Start schneller aufsteigen und so weniger Lärm erzeugen. Viele Anwohner befürchten durch die neuen Maßnahmen trotzdem erhebliche Lärmbelastungen.

Bereits am Sonntagmittag will der Bürgerverein einen Protestmarsch am Flughafen Berlin-Schönefeld veranstalten. Die Demonstranten fordern einen Baustopp des neuen Hauptstadtairports BBI und die Aufgabe des Standortes in Schönefeld. Wegen der Veranstaltung müssen Reisende zeitweise mit Behinderungen bei der Anfahrt zum Flughafen Schönefeld rechnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-schoenefeld-tausende-demonstrieren-gegen-neue-flugrouten-19126.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen