Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euromünzen

© über dts Nachrichtenagentur

27.01.2015

SPD Schäfer-Gümbel erklärt Sparkurs in Europa für gescheitert

„Die reine Austeritätspolitik ist am Ende.“

Berlin – Der stellvertretende SPD-Parteivorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hat nach den Wahlen in Griechenland den Sparkurs in Europa für gescheitert erklärt. „Die reine Austeritätspolitik ist am Ende“, sagte Schäfer-Gümbel in einem Interview der „Welt“.

Insbesondere in Griechenland brauche man sich nicht darüber zu wundern. „Der radikale Sparkurs ging auf die Knochen der einfachen Leute. Wenn die Kindersterblichkeit in griechischen Krankenhäusern dramatisch nach oben geht und gleichzeitig die Tankerbarone Milliarden ins Ausland schaffen, läuft etwas grundlegend falsch“, sagte Schäfer-Gümbel. Jetzt ginge es darum, für „Wachstum und Beschäftigung in Europa“ zu sorgen.

Schäfer-Gümbel, im Parteivorstand der SPD für Wirtschaft zuständig, warnte vor einem möglichen Euro-Austritt Griechenlands. „Ich glaube nicht, dass es dazu kommt. Das will auch Tsipras nicht. Ich ebenfalls nicht, schon weil es psychologisch keine gute Idee wäre, wenn ein Land den Währungsraum verlässt“, sagte Schäfer-Gümbel.

Der Parteivize kritisierte den neuen Ministerpräsidenten Griechenlands Tsipras für die Wahl seines Koalitionspartners. „Er geht eine problematische Koalition mit den Rechtspopulisten ein, was ich sehr bedauere.“

Schäfer-Gümbel sieht bei der Bundesregierung eine Mitschuld, dass es zu solch einem Bündnis gekommen ist. „Die ganze Debatte über einen möglichen Austritt Griechenlands aus dem Euro und manche Äußerung aus der Union waren sicher nicht hilfreich. Auch die antigriechischen Untertöne einiger CDU-Abgeordneter sind es nicht.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/berlin-schaefer-guembel-erklaert-sparkurs-in-europa-fuer-gescheitert-77422.html

Weitere Nachrichten

Peter Weiß CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 3.0

CDU Arbeitnehmer-Flügel für Rentenniveau von rund 44% ab 2030

Der Arbeitnehmer-Flügel der Unionsfraktion plädiert für eine dauerhafte Untergrenze beim Rentenniveau von rund 44 Prozent nach 2030. "Das Rentenniveau, das ...

Anton Hofreiter Grüne

© stephan-roehl.de / CC BY-SA 2.0

Grüne Hofreiters Freundin entscheidet über Haarlänge mit

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter würde auch als Ministerkandidat an der Länge seiner Haare nichts verändern. "Solange meine Freundin nicht sagt: 'ab ...

Alexander Graf Lambsdorff

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

FDP Graf Lambsdorff fordert in Ceta-Debatte Stärkung der EU

Als Lehre aus der Ceta-Debatte hat der Vizepräsident des EU-Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), eine Stärkung der EU gefordert. Brüssel müsse ...

Weitere Schlagzeilen